Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen


Wie in Einsiedeln und Gersau bilden die Gemeinde und der Bezirk eine politische Einheit.


Der bis zum Rigi Kulm reichende Bezirk ist landschaftlich besonders reizvoll zwischen Vierwaldstätter- und Zugersee eingebettet und hat deshalb mittelländischen und voralpinen Charakter. Die Sonnenterrasse Seebodenalp (1000 m) ist ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel mit weiter Aussicht ins Mittelland. Das Dorf Küssnacht hat einen sehenswerten historischen Ortskern mit von allen Richtungen einmündenden Strassen. Trotz Uferlage hat sich das Dorf um dieses Zentrum entwickelt und erweitert. Die Lage am See mit aussergewöhnlich langem öffentlichem Quai und die Nähe zur Stadt Luzern üben einen starken Reiz aus, sich hier niederzulassen. Ausserdem ist Küssnacht Ausgangspunkt für Wanderungen auf die Rigi (Luftseilbahn auf die Seebodenalp) und dem See entlang (Rigi-Lehnenweg, Waldstätterweg). Auf der Seebodenalp ist Skisport möglich (Skilift).

Fläche: 36,2 km2

Höhenlagen:
Küssnacht, Hauptplatz 442 m ü.M.
Immensee, Dorfplatz 416 m ü.M.
Merlischachen, Schulhaus 440 m ü.M.
Weiler Haltikon 522 m ü.M.
Seebodenalp 1030 m ü.M.
Rigi Kulm 1797 m ü.M.
Vierwaldstättersee 433 m ü.M.
Zugersee 413 m ü.M.

 
 

Top