Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Regierungsrats- und Kantonsratswahlen sowie Wahl des Küssnachter Gerichtspräsidiums

Im Kanton Schwyz sind fünf der bisherigen Regierungsratsmitglieder von FDP, SVP und CVP sowie neu Herbert Huwiler (SVP) ins Amt gewählt worden. Der Kantonsrat rückt nach dem Wahlsonntag vom 22. März 2020 leicht nach links. Raffael Zeder wird Nachfolger des langjährigen Küssnachter Bezirksgerichtspräsidenten Benno Neidhart.

Noch nicht im Trockenen ist der zweite Regierungsratssitz der CVP: Sandro Patierno verpasste das absolute Mehr um 50 Stimmen. SP und GLP sind vorerst nicht in der Regierung vertreten. Der Küssnachter Kandidat für den Regierungsrat, der ehemalige Bezirksammann Michael Fuchs von der SP, erreichte den achten Platz mit 10 627 Stimmen. Das absolute Mehr lag bei 12 691 Stimmen. Es kommt am 17. Mai zu einem zweiten Wahlgang um den siebten und letzten Sitz im Regierungsrat.

Kantonsratswahlen

Im Schwyzer Kantonsrat bleibt die SVP die stärkste Kraft: CVP und FDP verlieren, SP und GLP legen zu. Die acht Kantonsratssitze des Bezirks Küssnacht verteilen sich unverändert auf die Parteien SP, SVP, CVP und FDP (je zwei). Gewählt wurden:

  • Bünter Prisca, SP (bisher)
  • Keller Alex, SP (bisher)
  • Lütolf Samuel, SVP (neu)
  • Ulrich Matthias, SVP (bisher)
  • Bachmann Mathias, CVP (bisher)
  • Schuler Christian, CVP (bisher)
  • Bättig Daniel, FDP (neu)
  • Christen Stefan , FDP (bisher)

Wahl des Gerichtspräsidiums im Bezirk Küssnacht

Eine Kandidatin und ein Kandidat kämpften um das Gerichtspräsidium des Bezirks Küssnacht: Bei einer Wahlbeteiligung von 38,52 Prozent machte Raffael Zeder mit 1668 Stimmen das Rennen. Claire Daams musste sich mit 1569 Stimmen knapp geschlagen geben. Das absolute Mehr lag bei 1622 Stimmen. Raffael Zeder  wird am 1. Juli die Nachfolge des langjährigen Bezirksgerichtspräsidenten Benno Neidhart antreten.

Tele Züri berichtete aus dem Rathaus Küssnacht

«Der Kanton Schwyz hat trotz der Corona-Pandemie Wahlen durchgeführt. Überraschungen gab es keine, trotzdem war es ein spezieller Urnengang. Im Wahllokal galt es Abstand zu halten und auch die Auszählung brachte Herausforderungen mit sich», hielt Tele Züri am Sonntagabend beim Bericht aus dem Rathaus Küssnacht fest. Hier der Link zum Beitrag: https://www.telezueri.ch/coronavirus/kanton-schwyz-waehlt-trotz-corona-krise-137300690

Resultate

Die detailierten und abschliessenden Resultate zu den Kantonsrats- und Regierungsratswahlen finden Sie auf dem nachfolgenden Link: https://www.sz.ch/behoerden/abstimmungen-wahlen/wahlen/kantonsrat-2020.html/72-416-415-565-6769

Die Ergebnisse der Wahl im Bezirk Küssnacht finden Sie aus den verlinkten Dokumenten:


Dokumente Wahl_Gerichtsprasidium_Details_Parteien.pdf (pdf, 96.1 kB)
Protokolle_Regierungs-_und_Kantonsratswahlen.pdf (pdf, 1506.8 kB)


Datum der Neuigkeit 22. März 2020

Top