http://www.kuessnacht.ch/de/portrait/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=820061&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
08.04.2020 17:47:03


Bauausschreibungen

innerhalb der Bauzonen, Bauherrschaft: Stefan Miller, Im Rank 1, 8104 Weiningen; Projekt: ARDE Architektur AG, Eisengasse 3, 6440 Brunnen. Bauobjekt: Wohnhaus (Ersatzneubau), Tieftalweg 54, Immensee, KTN 548, Koordinaten 2 678 346/1 217 159.

innerhalb der Bauzonen, Bauherrschaft: Eva und Willy Z'graggen, Rigigasse 17, 6403 Küssnacht am Rigi; Projekt: Annen Architektur AG, Chli Ebnet 1, 6403 Küssnacht am Rigi; Grundeigentümerin: Eva Z'graggen, Rigigasse 17, 6403 Küssnacht am Rigi. Bauobjekt: Ersatz Gartenschopf, Rigigasse 17, Küssnacht am Rigi, KTN 1309, Koordinaten 2 676 247/1 215 016.

innerhalb der Bauzonen, Bauherrschaft: Cornelia und Marius Annen, Honegg 7, 6403 Küssnacht am Rigi; Projekt: Annen Architektur AG, Chli Ebnet 1, 6403 Küssnacht am Rigi. Bauobjekt: Umbau und Erneuerung Einfamilienhaus, Rigigasse 19, Küssnacht am Rigi, KTN 1310, Koordinaten 2 676 256/1 215 009.

innerhalb der Bauzonen, Bauherrschaft: Chantal und Adrian Herzog, Libellenweg 10, 6403 Küssnacht am Rigi; Projekt: Annen Architektur AG, Chli Ebnet 1, 6403 Küssnacht am Rigi; Grundeigentümer: Adrian Herzog, Libellenweg 10, 6403 Küssnacht am Rigi. Bauobjekt: Ersatzneubau Einfamilienhaus, Libellenweg 10, Küssnacht am Rigi, KTN 1977, Koordinaten 2 675 697/1 214 194.

Auflagen und Einsprachen

Die Planunterlagen liegen beim Ressort Planung, Umwelt und Verkehr zur Einsicht auf. Während der Auflagefrist kann beim Bezirksrat Küssnacht gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff.VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).

Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).

Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 13. Dezember 2019 bis und mit 3. Januar 2020.



Datum der Neuigkeit 11. Dez. 2019
  zur Übersicht