Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Trennsystem Grepperstrasse: Meteorabwasserleitung wird ersetzt

Aufgrund einer hydraulischen Überbelastung ersetzt der Bezirk auf der Grepperstrasse in Küssnacht eine Meteorabwasserleitung. Die Vorbereitungsarbeiten (Anschneiden Belag, Fussgängerumleitung, Sondieren Graben, Umlegen der bestehenden Werkleitungen) sind angelaufen. Die Regelung des Verkehrs auf der Grepperstrasse mit Lichtsignalanlage (Transitverkehr) sowie das Einbahnsystem auf der Breitenstrasse und dem Seemattweg (Quartierverkehr) starten am Montag, 21. Oktober 2019.

Auf dem rund 200 Meter langen Abschnitt von der Grepperstrasse 51 bis zur Grepperstrasse 68/Chlösterlistrasse 1 wird die bestehende Meteorabwasserleitung durch eine Leitung mit einer grösseren Dimension ersetzt. Gleichzeitig bauen verschiedene Werke im Bereich dieses Strassenabschnitts ihre Netze aus.

Verkehrsführung
Während der Zeit der Bauarbeiten werden der Durchgangsverkehr auf der Grepperstrasse und die Einfahrt Breitenstrasse mit Lichtsignalanlagen einspurig gesteuert. Es wird darauf geachtet, dass die Zu- und Wegfahrten zu den Grundstücken entlang der Grepperstrasse wenn möglich immer gewährleistet sind. Einer sicheren Fussgängerführung wird ein besonderes Augenmerk geschenkt. Bitte beachten Sie die entsprechende Signalisation.

Arbeiten in Etappen
Die Tiefbauarbeiten im Strassenbereich werden in vier Etappen ausgeführt.

Einschränkungen

–    Etappen 1 und 2: 21. Oktober 2019 bis Ende Dezember 2019. Während der ersten beiden Etappen werden die Breitenstrasse und der Seemattweg nur als Einbahn geführt. Vorübergehende Verkehrsführung: Da die Breitenstrasse im Einbahnverkehr geführt wird, ist eine Ausfahrt nur über den Seemattweg möglich. Diese betrifft die Anwohnerinnen und Anwohner der folgenden Strassen: Breitenstrasse, Sagirain, Mövenweg, Sagenweid und Sagenweidli, Seeburgstrasse, Libellenweg, Sagiweg, Reiherweg, Seemattzopfweg und Seemattweg.
–    Etappen 3 und 4: Januar bis März 2020. Während dieser Zeit ist die Zufahrt über den Honeggweg nicht möglich. Die Zufahrt erfolgt über Honegg.


Verkehrsführung
Der Transitverkehr von Küssnacht nach Greppen und umgekehrt verläuft in allen Bauetappen über die Grepperstrasse und wird mit einer Lichtsignalanlage geregelt. Einbahn (gelb markiert): Ausfahrt in den beiden ersten Etappen für die Anwohner Breitenstrasse, Sagirain, Mövenweg, Sagenweid und Sagenweidli, Seeburgstrasse, Libellenweg, Sagiweg, Reiherweg, Seemattzopfweg und Seemattweg.

Datum der Neuigkeit 18. Okt. 2019

Top