Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Neue Schulleitungen für Seematt 1 und Seematt 2

Die Schulleitung Seematt, Küssnacht wird im Hinblick auf das neue Schuljahr wieder in die Schulleitungen Seematt 1 und Seematt 2 aufgeteilt. Der Bezirksrat hat eine neue Schulleiterin und einen neuen Schulleiter gewählt.

Aufgrund der Demission der aktuellen Stelleninhaberin der Schulleitung Seematt musste diese Stelle neu besetzt werden. Basierend auf der Überprüfung der aktuellen Führungssituation hat der Schulrat entschieden, dass die Führung der bisherigen Schuleinheit Seematt wieder aufgeteilt wird. In der Folge wurden zwei Schulleitungsstellen mit einem Pensum von je 55 % für die beiden Schuleinheiten Seematt 1 und Seematt 2 ausgeschrieben. Der Bezirksrat hat gemäss Vorschlag des Schulrats die Anstellung der beiden neuen Schulleitungen vorgenommen.

Schulleiterin Seematt 1

Nicole Schraven-Föhn, die neue Schulleiterin Seematt 1, wohnt in Steinen, ist 52 Jahre alt und ausgebildete Primarlehrerin. Sie hat sich im Bereich der Begabungs- und Begabtenförderung (CAS) sowie der Schulentwicklung (M.A.) weitergebildet. Ebenfalls war sie im Rahmen der Einführung des Lehrplans 21 Kaderlehrperson an der PH Schwyz. Im Jahr 2018 hat Nicole Schraven-Föhn den Studiengang CAS Schulleitung an der PH Schwyz begonnen, welchen sie im Frühjahr 2020 abschliessen wird. Zudem ist sie für den Studiengang DAS Schulleitung an der PH Luzern angemeldet. Zurzeit ist Nicole Schraven-Föhn in einem zeitlich befristeten Anstellungsverhältnis als Schulleiterin in Reichenburg tätig.

Schulleiter Seematt 2

Daniel Rogenmoser, der neue Schulleiter Seematt 2, wohnt in Hergiswil (NW) und ist 38 Jahre alt. Er hat das Diplom als Sekundarlehrer auf dem zweiten Bildungsweg erworben. Nach seinem Studienabschluss war Daniel Rogenmoser als Berufs-schullehrer, als Klassenlehrer auf der Sekundarstufe I und aktuell im 10. Schuljahr in Luzern tätig. Im März 2019 hat er den Studiengang CAS Führen einer Bildungs-organisation/Schulleitung an der PH Zürich abgeschlossen. Zudem ist er für den Studiengang DAS Schulleitung an der PH Luzern angemeldet. An seinem Wohnort Hergiswil ist Daniel Rogenmoser als Mitglied der Schulkommission aktiv.


Nicole Schraven-Föhn (links) und Daniel Rogenmoser.
Nicole Schraven-Föhn (links) und Daniel Rogenmoser.

Datum der Neuigkeit 1. Juli 2019

Top