Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schuljahr 2019/2020: Neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begrüsst

Die Bezirksschulen Küssnacht hiessen am Dienstag, 28. Juni 2019, die neuen Lehrpersonen für das Schuljahr 2019/2020 herzlich willkommen.

Rektor Rolf Bucher stellte einleitend den Bezirk Küssnacht kurz und prägnant vor und vermittelte viel Wissenswertes rund um die Bezirksschulen. Beim obligaten Fototermin und dem anschliessenden Apéro konnten in einem ungezwungenen Rahmen erste persönliche Kontakte untereinander und mit Vertretern des Rektorats, der Schulleitungen und der Schuladministration geknüpft werden.

Die neuen Lehrpersonen:

  • Roger Arnold, Klassenlehrperson 5. Primar, Seematt
  • Marco Betschart, Klassenlehrperson 5. Primar, Seematt
  • Markus Blum, Klassenlehrperson Werkschule 1– 3, Ebnet
  • Myriam Camenzind, Klassenlehrperson 3. Primar, Seematt
  • Tanja Dettling, IF-Lehrperson, Dorfhalde
  • Brigitte Furrer, Kindergartenlehrperson, Seematt
  • Lorena Hug, Klassenlehrperson, 6. Primar, Immensee
  • Claudia Kälin, technisches Gestalten Textil, Handarbeit, Werken, Seematt
  • Soraya Linggi, Klassenlehrperson 5. Primar, Seematt
  • Samanta Perna, Klassenlehrperson 1. Primar, Dorfhalde
  • Helen Röösli, Kindergartenlehrperson, Seematt
  • Lucas Rühle, Klassenlehrperson 3. Real, Ebnet
  • Samuele Simonetto, Klassenlehrperson 5. Primar, Immensee
  • Miriam Stäldi, Klassenlehrperson 6. Primar, Seematt

 


Neue Lehrpersonen
Die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bezirksschulen Küssnacht im neuen Schuljahr 2019/2020, von links: Lucas Rühle, Marco Betschart, Markus Blum, Brigitte Furrer, Helen Röösli, Claudia Kälin und Miriam Stäldi. Auf dem Bild fehlen: Lorena Hug, Roger Arnold, Myriam Camenzind, Samuele Simonetto, Tanja Dettling, Soraya Linggi und Samanta Perna.

Datum der Neuigkeit 21. Juni 2019

Top