Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Küssnacht Klassik 2018: Kammermusik in ihrer besten Form

Das Publikum zu verzaubern und zu begeistern: Das ist das Ziel von Küssnacht Klassik. Geniessen Sie Kammermusik in ihrer besten Form an drei Juni-Sonntagen im Monséjour Zentrum am See.

«Best of»: So heisst das neue Programm des bekannten Schweizer Celloduos DuoCalva, das nach seinem erfolgreichen und begeisternden Zauberflötenprogramm zum zweiten Mal zu Gast im Rigidorf ist und am Sonntag, 10. Juni 2018, die Konzertreihe Küssnacht Klassik 2018 eröffnet. Nach zehn Jahren Cellocomedy erleben Sie das Beste aus beinahe 1000 gemeinsamen Auftritten der beiden Cellisten. Ein vergnüglich amüsanter Abend für die ganze Familie!

NEXUS reed quintet
«Best of» als Motto von Küssnacht 2018 versteht sich als eine Premium Selektion der Komponisten im jeweiligen Programm. Das mit dem Swiss Ambassador ausgezeichnete NEXUS reed quintet interpretiert vier solcher wunderbaren Perlen der Musik am zweiten Konzert vom 17. Juni 2018. Als Holzbläserquintett der besonderen Art vereint es Oboe, Klarinette, Saxophon, Bassklarinette und Fagott zu einem einzigartigen Gesamtklang und begeistert das Publikum durch mitreissende Spielfreude.

Ensemble Innovarte
Am 24. Juni 2018 hat Alexander Kionke, der künstlerische Leiter von Küssnacht Klassik, das Vergnügen, eines der berühmtesten Solokonzerte von J. Haydn zusammen mit dem Kammerorchester Ensemble Innovarte aufzuführen. Das Cellokonzert in C-Dur galt lange als verschollen und wurde erst 200 Jahre später «uraufgeführt». Ebenso wie die Ouvertüre zu Figaros Hochzeit ist auch dieses Konzert ein Ausdruck von grosser, überschwänglicher Spielfreude. In einer seiner glücklichsten und erfolgreichsten Phase als Komponist schrieb Antonin Dvorak die Streicherserenade in E-Dur. «Das ist grosse Symphonik in kammermusikalischer Besetzung, die jedes Publikum begeistert», betont Alexander Kionke und lädt Sie, geschätzte Leser, herzlich zum Besuch der Konzertreihe Küssnacht Klassik 2018 ein.

Küssnacht Klassik 2018
  • Sonntag, 10. Juni, DuoCalva
  • Sonntag, 17. Juni, NEXUS reed quintet
  • Sonntag, 24. Juni, Ensemble Innovarte
jeweils um 17.00 Uhr im Monséjour Zentrum am See in Küssnacht, freier Eintritt, Türkollekte.

Alexander Kionke
Alexander Kionke, künstlerischer Leiter von Küssnacht Klassik.

Datum der Neuigkeit 1. Juni 2018

Top