Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Bezirk Küssnacht unterstützt Aktion «Eine Tulpe fürs Leben»

Der Verein L’aiMant Rose hat sich dem Kampf gegen Brustkrebs verschrieben. Der Bezirk beteiligt sich an der Aktion «Eine Tulpe fürs Leben».

Wie der Verein festhält, ist Brustkrebs in der Schweiz die häufigste Todesursache bei Frauen zwischen 40 und 50 Jahren. Eine von acht Frauen ist davon betroffen. L‘aiMant Rose verfolgt u.a. das Ziel, die Brustkrebs-Prävention und Früherkennung zu fördern und die Bevölkerung für diesen Bereich zu sensibilisieren. Den zahlreichen Brustkrebsopfern und ihren Angehörigen in der Schweiz soll Ehre erwiesen werden. Zu diesem Zweck führt der Verein im Oktober die Aktion «Eine Tulpe fürs Leben» durch. Die Tulpen stehen weltweit als Symbol der Zuversicht, der Hoffnung und des Wiederaufblühens. Die Farbe rosa steht für den internationalen Kampf gegen diese Krankheit.
Im Oktober nehmen 402 Schweizer Gemeinden in 26 Kantonen an dieser Aktion teil und pflanzen rosa und weisse Tulpen in einer öffentlichen Anlage. Blühen werden die Tulpen dann ca. im Mai des nächsten Jahres.
Der Bezirk Küssnacht beteiligt sich ebenfalls an der Aktion und pflanzt im Rathausgarten Tulpenzwiebeln im Verhältnis eine rosa Tulpe zu sieben weissen Tulpen. Dieses Verhältnis symbolisiert die hohe Zahl der an Brustkrebs leidenden Frauen.

 



Datum der Neuigkeit 3. Okt. 2019

Top