Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Teilstrecke der Südumfahrung Küssnacht wird in Betrieb genommen

Die Südumfahrung Küssnacht kann schrittweise dem Verkehr übergeben werden. Ab Freitag, 13. Juli 2018, wird der Verkehr von Küssnacht nach Immensee und umgekehrt vom Knoten Oberdorf-/Werkstrasse bis an die Artherstrasse über die Neubaustrecke der Südumfahrung geführt.

Die Oberdorfstrasse wird ab diesem Zeitpunkt vom Knoten Oberdorf-/Werkstrasse bis zur Überführung Artherstrasse für den Verkehr gesperrt. Die Umfahrung über die Neubaustrecke der Südumfahrung ermöglicht es, die Oberdorfstrasse in diesem Bereich für die künftigen Bedürfnisse (neu Bezirksstrasse) anzupassen und den Anschluss an die Überführung Artherstrasse fertigzustellen.

Ziel ist es, die Bauarbeiten bis zum Beginn des neuen Schuljahres am Montag, 20. August 2018, so weit abzuschliessen, dass die definitive Fussgängerverbindung von der Oberdorfstrasse zur Sportanlage Luterbach hergestellt ist.

Die neue Verkehrsführung wird gut sichtbar ausgeschildert. Im Bereich Oberdorf-/Werkstrasse sind zwei bis drei kurze Bauphasen mit einspuriger Verkehrsführung und einer Lichtsignalanlage notwendig. Bei diesen Bauphasen besteht eine erhöhte Stauwahrscheinlichkeit.


Verkehrsführung über Neubaustrecke der Südumfahrung
Provisorische Verkehrsführung Ebnet/Luterbach Juli 2018 bis Ende August 2018: Der Verkehr von Küssnacht nach Immensee und umgekehrt wird über die Neubaustrecke der Südumfahrung (grün) geführt. Trotz des gesperrten Baustellenbereichs Ebnet–Luterbach (rot markiert) bleibt die Zufahrt zu den Parkplätzen bei der Eishalle gewährleistet.

Datum der Neuigkeit 9. Juli 2018

Top