Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Offene Stellen



Bild Mitarbeitende Bezirk

Zwei offene Stellen:

Der Bezirk Küssnacht am Rigi besteht aus den drei Ortsteilen Küssnacht, Immensee und Merlischachen. Die Abteilung Soziales und Gesellschaft des Bezirks Küssnacht ist eine Anlauf- und Koordinationsstelle für Menschen mit sozialen und/oder finanziellen Problemen. Der Dienstleistungsauftrag umfasst unter anderem die freiwillige Beratung und die Sozialhilfe.

Aufgrund von Mutterschaft suchen wir unbefristet per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung ein/e

Sozialarbeiter/in (60 %)

Ihre Aufgabenbereiche

  • Freiwillige Sozialberatung
  • Wirtschaftliche Sozialhilfe

Wir erwarten

  • Diplom einer Fachhochschule für Soziale Arbeit oder gleichwertige Ausbildung

  • Berufserfahrung in der wirtschaftlichen Sozialhilfe und in der Sozialberatung

  • Kommunikative, offene und belastbare Persönlichkeit

  • Gute administrative und redaktionelle Fähigkeiten sowie exakte Arbeitsweise

  • Flexibilität und Freude an der Teamarbeit

Wir bieten

  • Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Enge Zusammenarbeit im Team

  • Fachliche und administrative Unterstützung

  • Ein innovatives Arbeitsumfeld

  • Eine zeitgemässe Infrastruktur

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Abteilungsleiterin Soziales und Gesellschaft, Jeanette Stalder Muff, Tel. 041 854 02 51, gerne zur Verfügung. Ihre vollständige Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopien, Foto und Lohnvorstellung richten Sie bitte bis spätestens am 2. Februar 2020 über das Ostendis Bewerbungssystem (JobID 21496) oder per Email an personaldienst@kuessnacht.ch.

______________________________________________________________________________________________

Die Kommission für Altersfragen des Bezirks Küssnacht bearbeitet Themen rund um das Alter, welche politische Auswirkungen haben. Sie koordiniert die Aktivitäten bestehender Organisationen, verfolgt die Veränderungen in der Gesellschaft, unterstützt und entwickelt Massnahmen, die ein gesichertes und möglichst sorgenfreies Leben unserer Seniorinnen und Senioren fördern.

Hätten Sie Lust, diese Kommission im Sinne von Öffentlichkeitsarbeit zu leiten? Wir suchen auf Mitte Jahr einen neuen / eine neue

Präsidenten oder Präsidentin der Kommission für Altersfragen

Folgendes Profil sollten Sie mitbringen:

  • Sie sind bereit, einen Teil Ihrer Freizeit für die Gesellschaft und unseren Bezirk einzusetzen

  • Sie kennen politische Prozesse und bewegen sich in deren Umfeld sicher und gewandt

  • Sie sind im Bezirk gut vernetzt und verankert

  • Sie sind sich gewohnt, Sitzungen vorzubereiten und zu leiten

  • Sie diskutieren und verhandeln gern

  • Sie können an Veranstaltungen als Referent/in oder Gastgeber/in auftreten

Die Kommission setzt sich aus Fachleuten der wichtigsten in der Altersarbeit tätigen Organisationen sowie aus Vertretern des Seniorenrates zusammen. Die Leiterin der Fachstelle für Gesellschaftsfragen unterstützt die Kommissionsarbeit professionell, sowohl fachlich wie administrativ.

Wenn Sie sich angesprochen fühlen, senden Sie uns bitte ein Motivationsschreiben mit Lebenslauf über das Ostendis Bewerbungssystem (JobID 21475) oder per Email an personaldienst@kuessnacht.ch. Für weitere Auskünfte steht Ihnen die zuständige Bezirksrätin Petra Gamma, Tel. 076 382 27 21, zur Verfügung.

 

 
 

Top