Willkommen auf der Website der Gemeinde Küssnacht



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einbürgerungsverfahren

Am 1. Januar 2018 trat das neue Eidg. Bürgerrechtsgesetz in Kraft.

Einbürgerungsvoraussetzungen
Das Gesetzt unterscheidet zwischen einer ordentlichen und erleichterten Einbürgerung. In einem ersten Schritt muss der Gesuchsteller wissen, welche Einbürgerungsart für ihn in Frage kommt:
a) Eheschliessung mit einem Schweizer Bürger: Erleichterte Einbürgerung
b) Personen der dritten Ausländergeneration: Erleichterte Einbürgerung (ab 15. Februar 2018)
c) Alle übrigen Personen: Ordentliche Einbürgerung

Erleichterte Einbürgerung und Drittgeneration
Formulare für die erleichterte Einbürgerung und Drittgeneration können Sie bei folgender Mailadresse bestellen: ch@sem.admin.ch. Weitere Informationen finden Sie auch unter folgendem Link: Staatssekretariat für Migration

Ordentliche Einbürgerung
Je nach Lebenssituation müssen andere Unterlagen eingereicht werden. Die Formulare für das ordentliche Verfahren erhalten Sie deshalb nach vorgängiger Terminvereinbarung beim Sekretariat der Einbürgerungsbehörde.

Adresse: Seeplatz 2/3, 6403 Küssnacht am Rigi
Telefon: 041 854 02 36
E-Mail: jeanette.aklin@kuessnacht.ch


Zum Bürgerrechtsgesetz: http://www.sz.ch/documents/110_100.pdf
Zur Bürgerrechtsverordnung: http://www.sz.ch/documents/110_111.pdf
Informationen zu dieser Lebenslage auf der Webseite:
Ansprechspersonen: Aklin-Kenel Jeanette
zuständig: Bezirkskanzlei
zur Übersicht


Top